Kann ich mich ohne Anwalt scheiden lassen?

Kann ich mich ohne Anwalt scheiden lassen?

27.07.2020

Scheidungen sind ein unangenehmes Thema. Jedoch ist nicht in jeder Situation ein Gang zum Anwalt notwendig, um sich scheiden zu lassen. 

Umfassende Einigung

Sind sich die Ehegatten über eine Scheidung einig, kommt es zur Scheidung auf gemeinsames Begehren. Die Nebenfolgen werden in einer Vereinbarung geregelt. Diese sogenannte "Scheidungskonvention" muss dem Gericht eingereicht werden, welches die Vereinbarung auf deren Vollständigkeit und Angemessenheit hin prüft und genehmigt.

Teileinigung

Können sich die Ehegatten über die Folgen der Scheidung nicht oder nur teilweise einigen, so können sie gleichwohl ein gemeinsames Scheidungsbegehren stellen und dem Gericht beantragen, über die offenen Punkte zu entscheiden. Auch in diesen Fällen  strebt das Gericht aber in erster Linie eine Verhandlungslösung an und unterbreitet den Parteien nach Darlegung ihrer Standpunkte einen Konventionsvorschlag.

Regelungspunkte

In der Vereinbarung werden grundsätzlich die folgenden Punkte zwischen den Ehegatten geklärt:

  • Kinderbelange (Betreuung, Unterhalt, Besuchsrecht)
  • Nachehelicher Unterhalt
  • Einkommen und Vermögen
  • Güterrecht
  • Säule 3a
  • Berufliche Vorsorge
  • Gerichts- und Anwaltskosten

Brauchst du Hilfe bei deiner Scheidung? Sitze mit uns an einen Tisch. YLEX klärt das.

Ebenfalls interessant für dich