04.09.2019

Die Krankenkasse zu wechseln, funktioniert in der Regel schnell und unkompliziert. Ganz ohne Voraussetzungen, Regelungen und Fristen geht es dann aber doch nicht.

Grundversicherung fristgerecht kündigen

Bei der Wahl deiner Krankenkasse bist du völlig frei. Jede Krankenkasse ist verpflichtet, dich vorbehaltlos und ohne Wartefrist in die Grundversicherung aufzunehmen, ungeachtet deines Alters oder deiner Gesundheit. Die Kündigungsfrist für den Kassenwechsel ist der 30. November. Das Kündigungsschreiben muss bis zum letzten Arbeitstag im November bei der Krankenkasse eingetroffen sein. Wir empfehlen, die schriftliche Kündigung bis zum 18. November eingeschrieben oder per „A-Post Plus“ zu versenden. Gleichzeitig musst du dich bei deiner neuen Krankenkasse anmelden.

Zusatzversicherung fristgerecht kündigen

Grundsätzlich gelten die Bestimmungen in den Versicherungsbedingungen deiner Zusatzversicherung. Deshalb gilt: die Versicherungsbedingungen genau lesen oder direkt bei deiner aktuellen Krankenkasse nachfragen.

Hast du weitere Fragen zu deiner Krankenkasse? Komm bei uns vorbei, wir klären das.

Ebenfalls interessant für dich