26.09.2019

Du hast mit deinem Fahrzeug ein Tier erwischt und weisst nicht was du tun musst?

Wenn es zu einem Unfall mit einem Tier kommt bist du verpflichtet, den Geschädigten zu benachrichtigen. Kannst du diesen nicht ausfindig machen, musst du in jedem Fall sofort die Polizei verständigen. Bei Wildtieren, die über keinen Besitzer verfügen, muss der Wildhüter oder die Polizei benachrichtigt werden.

Grundsätzlich hat ein korrekt handelnder Unfallverursacher mit einem Tier keine strafrechtlichen Konsequenzen zu erwarten.

Die Meldung dient zudem nicht nur dem Tier, sondern auch deinem Fahrzeug. Ist ein Blechschaden entstanden, fordert deine Versicherung meist einen Polizeibericht ein. 

Benachrichtigst du weder Polizei noch Wildhüter, könnten rechtliche Schritte (Anzeige wegen Tierquälerei) gegen dich eingeleitet werden. Solltest du dir unsicher sein, ob du ein Tier verletzt hast, geh auf Nummer sicher und melde den Vorfall.

Hast du weitere Fragen zum Thema Unfall mit Tieren? Kontaktiere uns. YLEX klärt das.

Ebenfalls interessant für dich