Welche Kosten kommen bei einem Hausverkauf auf mich zu?

Welche Kosten kommen bei einem Hausverkauf auf mich zu?

28.02.2020

Auch der Verkauf eines Hauses ist nicht ganz gratis. Es kommen einige Kosten zusammen, wenn das vertraute Eigenheim einen neuen Besitzer finden soll.

Dazu gehören unter anderem die Gebühren für die Handänderung, die Kosten für den Notar aber auch für die Eintragung des neuen Eigentümers ins Grundbuch. Für diese Auslagen teilen sich Verkäufer und Käufer die Rechnung. Die Grundstückgewinnsteuer, die auch bei einem Hausverkauf zu bezahlen ist, geht alleine zulasten des Verkäufers. 

Du willst eine detailliertere Aufstellung der Kosten für deinen Hausverkauf? Komm bei YLEX vorbei. Wir klären das.


Jetzt Beratung anfordern

Ebenfalls interessant für dich